• Bilfinger SE - Kürzel: GBF - ISIN: DE0005909006
    Börse: XETRA / Kursstand: 32,35 €

Die Aktie von Bilfinger steht seit langem stark unter Druck. Noch im April 2014 markierte sie ein Allzeithoch bei 93,05 Euro. Am 18. Juni 2015 notierte sie bereits bei 31,31 Euro. Sie gab also in gut einem Jahr fast 2/3 Ihres Wertes ab. Nach diesem Tief erholte sich die Aktie zwar etwas, erreichte aber nicht einmal das letzte Zwischentief bei 36,15 Euro. Seit Montag drücken Verkäufe bereits wieder den Kurs. Die Aktie nähert sich dem Tief bei 31,31 Euro bereits wieder deutlich an.

Dieses Tief sollte eigentlich relativ zügig durchbrochen werden. Anschließend ist mit einem weiteren Abverkauf in Richtung 23,39 Euro zu rechnen. Sollte der Wert allerdings über 36,15 Euro ansteigen, käme es zu einem Signal für eine weitere Erholung.

BILFINGER-Verkaufsdruck-hält-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Bilfinger