Biofrontera - WKN: 604611- ISIN: DE0006046113

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,002 Euro

    Rückblick: Die Biofrontera Aktie konnte sich in den vergangenen Monaten erfolgreich aus der Seitwärtsbewegung der letzten zwei Jahre heraushebeln und besonders Ende März und Anfang April deutlich nach oben schießen.

    Nach einem neuen Mehrjahreshoch bei 5,349 Euro läuft seit ein paar Tagen ein dynamischer Rücksetzer, der heute fast den Unterstützungsbereich bei 3,75 - 3,84 Euro erreicht. Hier liegen neben einer Horizontalunterstützung auch die Oberkante des Gaps vom 26.03. sowie der EMA50 (blau). Es handelt sich also um eine dreifache Kreuzunterstützung. Intraday prallt der Wert bereits nach oben hin ab.

    Charttechnischer Ausblick: Möglicherweise sehen wir heute das Korrekturende bei der Biofrontera Aktie, ausgehend vom Unterstützungsbereich bei 3,75 - 3,84 Euro kann nun eine Erholung und idealerweise eine neue, größere Rally starten. Bei 4,25 - 4,35 und 4,50 - 4,55 liegen erste Erholungsziele, darüber hinaus sollte das Jahreshoch bei 5,349 Euro angesteuert werden. Geht es nachhaltig auf neue Hochs, liegt bei 7,79 Euro der nächste Widerstand.

    Bei einem Stunden- und Tagesschluss unterhalb von 3,75 hingegen werden weitere, moderate Rücksetzer bis 3,54 - 3,58 (Gap-Close) und ggf. 3,27 (Test Aufwärtstrend und EMA200) möglich. Darunter liegt bei 3,00 Euro der letzte Unterstützungsbereich.

    Kursverlauf vom 13.04.2011 bis 17.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag) oben und
    Kursverlauf vom 24.11.2006 bis 17.04.2012 (log. Liniendarstellung) unten

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.