Das Biotech-Unternehmen Biomarin präsentierte gestern nach Börsenschluss den Quartalsbericht für das abgelaufene zweite Quartal. Und sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn übertraf das Management die durchschnittliche Analystenschätzung. Das Ergebnis fiel mit einem Verlust von 0,16 USD deutlich besser aus, als Analysten erwartet hatten (Prognose: -0,11 USD je Aktie). Beim Umsatz kam Biomarin in Q2 auf 429,50 Mio. USD. Hier hatten Analysten mit etwas weniger gerechnet. Die Verantwortlichen von Biomarin bekräftigten die Gesamtjahresprognose, wonach das Biotech-Unternehmen erstmals in seiner Historie auf GAAP-Basis profitabel arbeiten dürfte.


USA meets Elliott-Wellen-Analyse: Profitieren auch Sie ab sofort von André Tiedjes legendären Rally- und Crash-Ansagen. Jetzt US Index Day Trader abonnieren!


Schaut man auf die Schätzungen, so gehen Analysten für 2020 von einem Umsatz von 1,9 Mrd. USD und einem Gewinn je Aktie von 0,30 USD aus. Im kommenden Jahr dürfte der Gewinn auf 0,93 USD je Aktie in die Höhe schnellen. Das hohe KGV von 129 relativiert sich damit etwas. Als Orientierung: 2025 könnte Biomarin bereits über 6,00 USD je Aktie verdienen.

Die charttechnische Situation ist durchaus interessant. Im Wochenchart gelang dem Wert der Ausbruch über das Zwischenhoch bei 118,37 USD. Ausgehend von einem weiteren Hoch bei 131,95 USD setzte die Aktie in der Vorwoche auf dieses Unterstützungslevel zurück und bestätigte es als neue Unterstützung. Bleibt das auch in dieser Woche so und zieht die Aktie morgen und übermorgen noch etwas an, könnte sich ein gutes Fundament bilden, das einen weiteren Impuls auf 131,95 und darüber 151,57 USD mittelfristig möglich macht.

Selbst ein Unterschreiten der Unterstützung bei 118,37 USD wäre für die abgeschlossene große Bodenbildung der vergangenen Jahre keine Gefahr. Sehr gut Halt finden sollte die Biotech-Aktie im Falle einer tieferen Korrektur am Ausbruchsniveau zwischen 107,56 und 106,20 USD.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 1,70 1,90 2,19
Ergebnis je Aktie in USD -0,13 0,30 0,93
Gewinnwachstum - 210,00 %
KGV -926 401 129
KUV 12,8 11,5 9,9
PEG neg. 0,6
*e = erwartet
BIOMARIN-Dieser-Support-steht-im-Fokus-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Biomarin-Pharmaceutical-Aktie (Wochenchart)