• BioNTech SE - Kürzel: 22UA - ISIN: US09075V1026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 100,260 $

wird in Bälde Zulassungen in den USA und Europa erhalten. Laut Pfizer sei man in der Lage ab dem Tag der Zulassung bereits zu liefern. Man sei vorbereitet.

Reminder: "BioNTech hat sich März dieses Jahres in einem steigenden und damit bullischen Dreieck korrigiert. Heute fremdelt das Kursgeschehen mit der entscheidenden Hürde bei 104,682 USD. In den nächsten Handelstagen kann sich das Kursgeschehen noch in diesem Kursbereich auspendeln. Es werden aber die Weichen für eine größere Ausbruchbewegung gestellt. Mittelfristig lassen sich Projektionsziele bei 132 und anschließend später bis zu 175 USD ermitteln. Wichtig aus charttechnischer Sicht ist es, dass der überzeugende Anstieg über die Hürde bei 104,682 USD gelingen kann!"

Seit 11 Handelstagen bewegt sich das Kursgeschehen hoch volatil im Bereich der Hürde bei 104,682 USD. Der Markt ist sich der mittelfristig richtungsweisenden Bedeutung dieser Preismarke bewusst und klopft das Preisniveau mehrfach ab. Das steigende Dreieck als Formation ist aber intakt. Charttechnik und Fundamentals gehen Hand in Hand. Wenn der Newsflow positiv bleibt, dürfte erneut die 104,682er USD Preismarke attackiert und überwunden werden könne.

Ich arbeite seit geraumer Zeit in Prognoseskizze für Goldminen- und Biotechaktien vorsichtshalber ausschließlich mit dünnen, grauen Prognosepfeilen.

Wer mir noch nicht auf Guidants folgt, kann dies geschwind nachholen. Kostenlos. Mir folgen dort mittlerweile 41.965 Traderinnen und Trader. Dort poste ich Ansagen, wie eben die DAX Ansagen: https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

BioNTech-Das-sieht-mittelfristig-gut-aus-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
BioNTech SE