• BioNTech SE - Kürzel: 22UA - ISIN: US09075V1026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 183,740 $

Bereits im Vorfeld der heute anstehenden Quartalszahlen geht es in der BioNtech-Aktie zumindest auf Tradegate richtig rund. Zum Zeitpunkt dieser Zeilen ist es noch nicht einmal 9:00 Uhr und soeben knackt die Handelsfrequenz der Aktie auf einer der beliebtesten Börsen Deutschlands die Marke von 4.700 Geschäften. Zum Vergleich: CureVac, die ebenfalls sehr stark gehandelt wird, kommen gerade einmal auf 1.580 Trades, während Volkswagen als beste Dax-Aktie es gerade einmal auf 340 abgeschlossene Geschäfte schafft.

Das zeigt, wie groß momentan das Interesse an BioNtech-Aktien ist und das wird durch das Aufwärtsgap von fast 10 % im heutigen Handel unterstrichen. Bereits am vergangenen Donnerstag machten die Käufer im Rahmen der Korrektur ausgehend von 121 EUR wieder Druck. Diesen Preisbereich sah ich in der letzten Analyse als potentielle Unterstützung, jetzt wurde dies durch den passenden Kursverlauf bestätigt. Eine aus technischer Sicht wichtige Entwicklung, denn der Bereich um 121 EUR gewinnt weiter an Bedeutung. Alles oberhalb dessen ist bullisch im Sinne des Aufwärtstrends zu werten und könnte in den nächsten Tagen bzw. Wochen zu Gewinnen oberhalb von 200 EUR führen.

Auf der Suche nach möglichen Zielen kann momentan „nur“ die alte Dreieckskonsolidierung aus dem letzten Jahr helfen. Aus dieser heraus ergeben sich Ziele bei ca. 197,50 EUR und dann im Bereich von knapp 300 EUR. Um diese Ziele abzuarbeiten, müssen aber auch die Quartalszahlen passen. Die Vorschusslorbeeren sind groß, wie man heute sieht. Die Zahlen werden um 8:00 Uhr EDT bzw. 14 Uhr unserer Zeit erwartet.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

BIONTECH-Hier-geht-es-schon-vor-den-Quartalszahlen-rund-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
BioNTech SE