Biotest VZ. - WKN: 522723 - ISIN: DE0005227235

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 38,18 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Biotest bildete im März und April auf der Unterstützung bei 26,00 Euro einen Boden aus. Am 15. Mai gelang der Ausbruch über 31,50 Euro und damit ein mittelfristiges Kaufsignal.

    Im Zuge der anschließenden Aufwärtsbewegung zog die Aktie auf 45,00 Euro an und durchbrach dabei den Abwärtstrend seit August 2008. Am 24. August 2009 versuchte die Aktie über 45,00 Euro auszubrechen. Dies gelang aber nicht.

    Seitdem wird der Wert in einem Trendkanal abverkauft. Dabei fiel er am Freitag auf die Unterkante des Kanals und das 38,2% Retracement bei 37,54 Euro zurück. Dieses Marke konnte bisher gehalten werden.

    Der Trendkanal kann aktuell als potentielle bullische Flagge eingeordnet werden. Allerdings würde erst ein Ausbruch aus der Flagge ein klares, mittelfristiges Kaufsignal mit sich bringen. Solange dieser Ausbruch fehlt, handelt es sich bei der Flagge nur um eine potentiell bullische Struktur.

    Bei 39,22 Euro liegt ein erster wichtiger Widerstand, nämlich die exp. GDL 200. Diese wurde erst am Freitag durchbrochen.

    Charttechnischer Ausblick: Aktuell notiert die Aktie von Biotest nahe einer sehr wichtigen Unterstützung um 37,54 Euro. Hier könnte man eine erste Position eingehen, die man auch sehr eng absichern könnte. Ein Beispiel wie man kann konkret vorgehen könnte, finden Sie unterhalb des Charts bzw. auf Seite 2. Gelingt der Aktie der Ausbruch über 39,22 Euro auf Tagesschlusskursbasis, dann wäre zumindest ein Anstieg gen 42,00 - 42,50 Euro, also an die Oberkante der potentiellen Flagge möglich.

    Sollte die Aktie allerdings unter 37,54 Euro per Tagesschlusskurs abfallen, dann droht eine größere Verkaufswelle in Richtung 31,50 Euro.

    Kursverlauf vom 17.03.2009 bis 09.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Man könnte zum aktuellen Kurs von 38,18 Euro eine Position in der Aktie von Biotest eröffnen. Das Ziel wäre zunächst einmal 42,00 Euro. Damit ergäbe sich ein Potential von 3,82 Euro.

    Eine Absicherung sollte knapp unter 37,54 Euro, also bei etwa 36,41 Euro vorgenommen werden. Damit ergibt sich bei einem Kauf zu 38,18 Euro ein Risiko von 1,77 Euro je Aktie.

    Das Chance/Risiko - Verhältnis wäre damit bei 2,16 zu 1. Es kann daher als gut betrachtet werden.