• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 10.634,00000 $

Die dynamische Abwärtsbewegung Anfang September ließ den Bitcoin weit zurückfallen. Im Bereich von 9.900 USD stabilisierte sich der Wert in den kommenden Tagen, die Volatilität ging deutlich zurück. Es wurde eine Seitwärtsrange etabliert, die sich nun leicht nach oben hin aufbiegt. Dabei versuchen die Bullen heute Mittag, die intraday laufende Kaufwelle zu beschleunigen und den Bitcoin wieder über die Widerstandszone bei 10.500 - 10.600 USD zu ziehen. Die kurzfristige Situation scheint sich zu verbessern, doch noch konnten keine entscheidenden Akzente gesetzt werden. Wo liegen die Handelsmarken?

Chance für die Bullen!

Auch wenn das kurzfristige Bild nur neutral zu werten ist, könnte mit einem nachhaltigen Anstieg über 10.500 - 10.600 USD ein kleines Kaufsignal entstehen. Bei 10.820 - 10.860 und 11.100 - 11.200 USD liegen dann die nächsten Widerstandsmarken.

Gelingt anschließend auch ein nachhaltiger Ausbruch über 11.200 USD, wird ein größeres Kaufsignal aktiv. Dann wären wieder steigende Kurse bis 12.000 - 12.100 und darüber hinaus 12.473 und zum 2019er Hoch bei 13.764 - 13.880 USD möglich. Das übergeordnete Chartbild wurde auch in der letzten Analyse BITCOIN - So zerplatzen Bullenträume beschrieben.


Sie wollen erfolgreich mit Kryptowährungen handeln? Dann wäre professionelle Unterstützung sehr zu empfehlen! Sascha Huber ist einer der profiliertesten Krypto-Experten Deutschlands und hat Tipps für Einsteiger und Profis. Jetzt Krypto Trader 14 Tage kostenlos testen


Scheitert der Bitcoin hingegen mit seinem Ausbruchsversuch über 10.500 - 10.600 USD und rutscht anschließend unter 10.200 per Stunden- und Tagesschluss zurück, drohen wieder fallende Kurse bis 9.700 - 9.900 USD. Unterhalb davon liegt 8.900 - 9.000 USD die nächste Auffangzone. Unterhalb von 8.900 USD entstehen größere Verkaufssignale.

Sehen Sie dazu auch das heutige Video des Kollegen Rene Berteit:

BITCOIN - Mutige forcieren Käufe

BITCOIN-Die-Bullen-versuchen-es-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BTC/USD Bitcoin Chartanalyse intraday