• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 3.870,30000 $
ANZEIGE

Nach langer Seitwärtsbewegung im Herbst kam in November massiver Verkaufsdruck auf, der Bitcoin rutschte unter den wichtigen Unterstützungsbereich um 6.000 USD zurück und generierte damit ein großes Verkaufssignal. Das übergeordnete Chartbild wurde hier in der Analyse "BITCOIN - Abwarten, er wird noch viel billiger" besprochen. Es folgte ein Abverkauf bis auf 3.122 USD, bevor eine Erholung gestartet wurde.

Die steile Kurserholung erreichte Ende Dezember beinahe den EMA50. Seitdem nimmt die Handelsspanne ab, der Preis pendelt sich seitwärts ein. Es kam zu einer weiteren Erholungssequenz bis an den EMA50, von dem der Coin heute nach unten hin abprallt. Damit wurden diese gleitende Durchschnittslinie als Widerstand sowie der übergeordnete Abwärtstrend zunächst bestätigt.

Ist die Erholung beendet?

Kurzfristig könnte es zu Abgaben in den Bereich um 3.500 USD kommen. Von dort aus bestehen dann im besten Fall nochmals Erholungschancen, die zu einem weiteren Angriff auf den EMA50 führen könnten. Kommt es zu einem nachhaltigen Ausbruch über 4.100 - 4.250 USD, wird dann eine weitere Erholungswelle in Richtung 4.900 - 5.100 und ggf. 5.600 USD möglich (hellgrünes Verlaufsszenario im Chart).

Behalten die Bären auf ihrem Terrain unterhalb des EMA50 die Oberhand, könnte die jüngste Erholung tatsächlich beendet sein und ein Abverkauf bis 2.900 - 3.100 USD eingeleitet werden. Unterhalb davon eröffnet sich weiteres, deutliches Abwärtspotenzial in Richtung des nächsten langfristigen Abwärtsziels bei 1.850 USD.

Fazit:

Mit dem heutigen Rückgang besteht noch kein Grund zur Panik, allerdings steigt das Risiko für Longpositionen mit dem Scheitern am EMA50 wieder an. Unterhalb von 3.400 USD erhöht sich das Risiko eines Rückfalls auf neue Tiefs deutlich. Prozyklisch interessant wird Bitcoin erst wieder oberhalb von 4.250 USD.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


BITCOIN-kippt-nach-unten-Risiko-steigt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BTC/USD Bitcoin Chartanalyse