• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 3.642,80000 $

Zwei Mal scheiterte der Bitcoin zuletzt mit seinen Erholungsversuchen am EMA50 (blau) im Tageschart, beide Male rutschte er in den Bereich bei 3.500 - 3.600 USD zurück. Jetzt versucht er in diesem Preiskorridor eine kleine Bodenbildung.

ANZEIGE

Im Sinne des übergeordneten Abwärtstrends haben die Bären noch die besseren Karten. Dazu müsste die Seitwärtsbewegung in einer vermeintlich bullischen Flagge nach unten hin aufgelöst werden. Rutscht der Coin unter 3.370 USD per Tagesschlusskurs zurück, drohen fallende Notierungen bis 2.900 - 3.100 USD. Dort liegt ein breiter Unterstützungsbereich, von wo aus neue Erholungschancen bestehen. Unterhalb davon eröffnet sich weiteres, deutliches Abwärtspotenzial in Richtung des nächsten langfristigen Abwärtsziels bei 1.850 USD (vgl. Analyse "BITCOIN - Abwarten, er wird noch viel billiger").

Gelingt hier am Preisbereich bei 3.500 USD hingegen eine deutliche Trendwende nach oben, könnten der EMA50 und die Flaggenoberkante bei 3.880 - 4.000 USD attackiert werden. Deren Bruch könnte neue Impulse bringen. Kommt es zu einem nachhaltigen Ausbruch über 4.100 - 4.250 USD, wird dann eine weitere Erholungswelle in Richtung 4.900 - 5.100 und ggf. 5.600 USD möglich.

Bieten sich jetzt Longchancen?

Antizyklisch und sehr spekulativ könnten jetzt Longpositionen attraktiv werden, wenn man auf eine kurzfristige Bodenbildung setzen möchte. Longpositionen haben zwar nicht die besten Chancen, aber mit engen Absicherungsmöglichkeiten unterhalb von 3.370 USD würden sich attraktive Chance-Risiko-Verhältnisse (CRV) bieten. Das hellgrüne Verlaufsszenario im Chart skizziert eine bullische Variante für den Fall einer einsetzenden Kaufwelle, die zum Ausbruch über 4.250 und zu einer Rally bis 4.900 - 5.100 oder 5.400 USD führen könnte.

Unterhalb von 3.370 könnten sich hingegen per Tagesschluss hingegen Shortchancen mit Absicherungsmöglichkeiten oberhalb von 3.580 USD.

BITCOIN-macht-es-spannend-Kommt-ein-Rallyschub-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BTC/USD Bitcoin Chartanalyse