• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: JFD Brokers / Kursstand: 7.479,49 $

Innerhalb des steilen Aufwärtstrendkanals seit September erreichte die Kryptowährung vergangene Woche den Kreuzwiderstand aus den Oberkanten des kurz- und langfristigen Aufwärtstrendkanals. Von dort aus startete ein Rücksetzer, der heute wieder aufgefangen wird. Prinzipiell könnte vom ausgehend von diesem Widerstandsbereich eine mehrtägige oder mehrwöchige Zwischenko0rrektur starten - direkt oder nach einem kleinen Fehlausbruch und neuen Allzeithochs im Bereich bei 7.750 - 8.200 USD.

ANZEIGE

Das Mindestziel einer Korrektur liegt bei 6.000 - 6.200 USD.

Anschließend muss neu sondiert werden. Eine Wiederaufnahme der Rally mit erneutem Anstieg zur langfristigen Trendkanaloberkante (dick grün) wäre ebenso möglich wie eine Korrekturausdehnung in Richtung 4.800 - 5.150 USD. Eine solche Zwischenkorrektur wäre als sehr gesund zu betrachten und könnte wiederum die Basis für eine weitere mittelfristige Rallybewegung in Richtung 12.000 - 13.500 USD bilden.

Jetzt 14 Tage kostenlos testen: Der neue Premium-Service Krypto Trader von Sascha Huber

Alternativ bricht der Bitcoin auch nachhaltig über die Trendkanaloberkanten aus und klettert weiter bis an die potenzielle Oberkante eines alternativen Aufwärtstrendkanals (grün gestrichelt) bei ca. 9.400 - 10.300 USD, bevor eine größere Zwischenkorrektur startet.


Jetzt kostenlos downloaden: Das neue Ebook "Bitcoin & Co. verstehen und handeln!"


BITCOIN-Rallyende-in-Sicht-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BTC/USD