• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 6.410,00000 $
  • Litecoin LTC/USD - Kürzel: LTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 76,95100 $

Selten war der Performanceunterschied bei den Kryptowährungen so ausgeprägt wie in diesen Wochen. Der Bitcoin stiehlt gerade allen anderen großen Coins die Show und präsentiert sich im Rallymodus. Doch bevor wir die charttechnische Lupe auf den Bitcoin und den ebenfalls attraktiven Litecoin richten, betrachten wir zunächst den Performancevergleich einiger großen Coins nach dem starken Rallyschub vom 2. und 3. April:

BITCOIN-rennt-davon-LITECOIN-wartet-auf-der-Startrampe-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Krypto Vergleich 2

Während der Bitcoin nach dem Kurssprung Anfang April seitwärts pendelte und recht bald wieder den Vorwärtsgang einlegte, befinden sich Stellar, IOTA und XRP (Ripple) in Abwärtstrends. Der Bitcoin konnte in den vergangenen vier Wochen 27 % an Wert gewinnen, Stellar, IOTA und XRP (Ripple) hingegen verloren im gleichen Zeitraum zwischen 18 - 28 % an Wert.

Bitcoin

Es scheint, als wollen die Bullen langfristige Akzente setzen und ein großes Kaufsignal auslösen, die zentrale Hürde bei grob 5.800 - 6.100 USD wird dynamisch durchbrochen. Der langfristige Chart kann in der letzten Analyse vom Dienstag betrachtet werden. Nun muss sich der Bitcoin auch auf Wochen- und später Monatsschlussbasis beweisen und oberhalb des genannten Preisbereiches etablieren.


Tipp: Wenn Sie sich für Kryptowährungen interessieren, sollten Sie den Krypto Trader jetzt 14 Tage kostenlos testen!


ANZEIGE

Die nächsten Aufwärtsziele liegen jetzt bei 6.800 - 6.850 und 7.400 - 7.450 und später bei knapp 8.500 USD.

Unterstützung für kurzfristige Rücksetzer findet der Coin bei 5.500 - 5.800 USD. Geht es nachhaltig unter 5.450 USD, wären tiefe Korrekturen bis 5.000 - 5.150 USD möglich. Dort liegt auch der EMA50. Erst ein Rückfall unter 4.850 per Tages- und Wochenschluss würde das Chartbild deutlicher eintrüben und ein Rallyszenario auf Eis legen. Dann könnte es zu Abwärtsbewegungen bis 4.040 - 4.350 USD kommen.

BITCOIN-rennt-davon-LITECOIN-wartet-auf-der-Startrampe-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
BTC/USD Bitcoin Chartanalyse

Litecoin

Sehr unauffällig war in den vergangenen Wochen der Litecoin. Übergeordnet ist er sehr stark, seit dem Rallyschub Anfang April befindet er sich jedoch im Rückwärtsgang. Dabei zeigen sich jetzt Stabilisierungstendenzen am EMA50 und die Konturen einer bullischen inversen SKS. Dies könnte eine Startrampe für einen Rallyschub sein.

Klettert der Wert jetzt nachhaltig über 81,50 USD, könnte eine Aufwärtswelle bis 98 - 100 und darüber hinaus 127 - 130 USD und 182 USD starten.

Kippt er hingegen aus der Seitwärtsrange der letzten Tage nach unten heraus, könnte mit Kursen unterhalb von 70 USD per Tagesschluss ein Rücksetzer bis 60 - 62 USD folgen. Dort liegt die zentrale Kreuzunterstützung, deren Bruch Verkaufssignale auslösen würde.

BITCOIN-rennt-davon-LITECOIN-wartet-auf-der-Startrampe-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Litecoin LTC/USD