• Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: CryptoCompare / Kursstand: 5.880,82 $

Es liegt wohl in der Natur der Sache, hier einem digitalen Gut mit überwiegend spekulativem Hintergrund, dass die Volatilität sehr hoch ist.

ANZEIGE

In seiner Geschichte hat der Bitcoin schon einige Schläge eingesteckt und stand immer wieder auf. Die aktuelle Abwärtsbewegung ist in der Kombination aus Stärke und zeitlicher Ausdehnung aber durchaus bemerkenswert.

Was ich beachtlich finde: Das Problem der Skalierbarkeit ist gar nicht mehr akut (siehe Liste der unbestätigten Transaktionen), die Gebühren sind drastisch gefallen (wenn auch zuletzt wieder spürbar gestiegen), und die Diskussionen um Regulierung oder gar Verbote sind jedenfalls kaum noch wahrnehmbar.

Man konnte ja zwischendurch den Eindruck gewinnen, der BTC würde tatsächlich "TODAMOON" steigen, wenn nur endlich diese Themen nicht mehr die Agenda beherrschen.

Aktuell ist der BTC auch technisch in einer spannenden Situation. Wir schleifen grad am 2018er-Tief entlang und der Weg bis 3000 ist nicht mehr so weit weg (dort liegt eine alte, starke Unterstützung)

Im Chart habe ich die wichtigen Korrekturen mit Ausdehnung eingezeichnet (Kursquelle: Coinbase)

Hinweis: Wenn Sie mit Kryptos professionell traden wollen, sind Sie hier richtig.

Bitcoin BTC/USD