• BlackBerry Ltd. - Kürzel: RI1 - ISIN: CA09228F1036
    Börse: NYSE / Kursstand: 6,89 $

Eines der Themen des Tages an den US Märkten ist die Aktie von BlackBerry. Wieder einmal bestimmen negative Schlagzeilen das Bild. So ist die Übernahme von BlackBerry seitens Fairfax Financial Holding gescheitert. Fairfax schaffte es nicht, die nötigen Krediten von den Banken für einen kompletten Kauf der Firma zu bekommen. Zudem wird Blackberry-Chef Thorsten Heins noch in diesem Monat zurücktreten. Die Nachrichten sorgen für eine weitere Abwärtswelle bei der BlackBerry-Aktie. Bereits in den Wochen zuvor war der Titel durch charttechnische Schwäche negativ aufgefallen. Das Septembertief bei 6,22 $ rückt als Ziel bereits näher. Hier wäre eine kurze Stabilisierung denkbar. Sollte auch diese Marke unterschritten werden, dürften allerdings sämtliche Dämme brechen. Denn ein solch tiefes Kursniveau hätte der Titel zuletzt vor über zehn Jahren markiert. Erst über 8,45 $ wäre an Kaufsignale bei dem Wert zu denken. Für Anleger gilt es technisch schwache Titel wie BlackBerry tunlichst zu meiden.

Kursverlauf vom 01.03.2013 bis 04.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

BlackBerry Tageschart

"Treffen Sie Dirk Müller und unsere Experten auf der World of Trading. Sichern Sie sich jetzt kostenfreien Eintritt: http://www.wot-messe.de/messepartner/godmodetrader "