• BlackBerry Ltd. - Kürzel: RI1 - ISIN: CA09228F1036
    Börse: NYSE / Kursstand: 8,03 $

Nach Vorlage von katastrophalen Quartalszahlen (unter anderem ein Umsatzeinbruch im Jahresvergleich um knapp 50 Prozent auf 1,6 Milliarden $) bekommt die BlackBerry-Aktie auch heute keinen Fuß auf den Boden. Für den Chartie kam die Fortsetzung der Abwärtsbewegung in den vergangenen Wochen wenig überraschend. Der herausgearbeitete Widerstandsbereich um 12,20 $ samt des EMA200 erwies sich als unüberwindbare Hürde. Ein Strohhalm für die Bullen liegt bei 7,46 $. Dort bildet ein Zwischentief aus dem Oktober eine Unterstützung. Geht es jedoch darunter, droht ein schneller Test des Septembertiefs 2012 bei 6,22 $. Erst über 9,20 $ wäre eine Erholung bis 10,60 $ machbar. Für Anleger gilt es technisch schwache Titel wie BlackBerry tunlichst zu meiden.

Kursverlauf vom 10.09.2012 bis 27.09.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

BlackBerry-Grottenzahlen-Grottenchart-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1