Dabei gehört Blue Cap als Beteiligungsgesellschaft schon in eine durchaus komplexere Kategorie. Versammeln sich unter dem Dach der Münchner immerhin derzeit neun Beteiligungen mit unterschiedlichem Branchenfokus, von der Produktion bis hin zu Dienstleistungen.