BMW - WKN: 519000 - ISIN: DE0005190003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 33,12 Euro

    Rückblick: Die Aktie von BMW startete nach einem Tief bei 16,00 Euro im Oktober 2008 zu einer starken Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung wurde nach einem Test der Unterstützungszone zwischen 17,54 und 17,21 Euro Ende Januar/Anfang Februar stark beschleunigt.

    In dieser Rally zog die Aktie zunächst auf 35,66 Euro an. Mit diesem Hoch scheiterte der Wert am 16. September am Abwärtstrend seit Mai 2007. Nach einer Konsolidierung auf 31,20 Euro durchbrach die Aktie am Freitag das Hoch bei 35,66 Euro.

    Dieser Ausbruch löste aber keine weiteren Käufe aus. Vielmehr fiel die Aktie bereits am Montag wieder leicht unter 35,66 Euro zurück und steht seitdem massiv unter Verkaufsdruck. Gestern fiel der Wert bereits nahe an den Aufwärtstrend seit Februar bei aktuell 32,75 Euro zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Der Aufwärtstrend bei aktuell 32,75 Euro ist nun die entscheidende Marke in der Aktie von BMW. Ein Durchbrich durch diese Marke würde weiteren Verkaufsdruck aufkommen lassen. Die Aktie würde dann wohl auf 31,20 und später auf 29,59 Euro zurückfallen.

    Sollte die Aktie allerdings den Aufwärtstrend verteidigen und anschließend auch 32,40 Euro per Tagesschlusskurs durchbrechen, dann bestünde erneut die Chance auf eine Attacke auf den Widerstand bei 35,66 Euro.

    Kursverlauf vom 13.03.2009 bis 28.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)