• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 70,250 €

Die BMW-Aktie musste in den letzten Jahren massive Abgaben hinnehmen. Wie auch bei den anderen beiden Autobauern im DAX startete im März 2015 eine starke Abwärtsbewegung, die ihr bisheriges Tief im März 2020 fand. Seitdem erholen sich alle drei Werte aus dieser Branche deutlich.

Bei BMW gibt es aber seit einigen Wochen gewisse Unterschiede. Vor allem im November 2020 zeigte sich die BMW-Aktie sehr stark und kletterte am 25. November an den Abwärtstrend seit März 2020. Nach einem Hoch bei 77,31 EUR drehte der Wert aber wieder nach unten. Seitdem konsolidiert er in einer bullischen Flagge. Dabei fiel er am 19. Januar auf ein Tief bei 68,21 EUR zurück. Seitdem läuft der Aktienkurs innerhalb der Flagge seitwärts, während vor allem Daimler zuletzt einen deutlichen Rallyschub zu verzeichnen hatte. Volkswagen läuft zwar auch seitwärts, aber immerhin nach einem Ausbruch und nicht nach einem Abpraller.

Worauf sollte man achten?

Von den drei großen deutschen Autobauern ist die BMW-Aktie aktuell aus charttechnischer Sicht die schwächste. Dennoch beinhaltet das Chartbild bullische Optionen. Denn die Abwärtsbewegung seit Ende November zeigt kaum bärische Tendenzen. Viel eher kann sie im Sinne einer bullischen Flagge gewertet werden. Allerdings ergäbe sich erst mit einem stabilen Ausbruch über 73,21 EUR ein neues Kaufsignal. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann ergäbe sich die Chance auf einen Anstieg bis zunächst ca. 77,31 EUR und später rund 90 EUR. Sollte der Wert allerdings unter den EMA 200 bei aktuell 65,83 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 56,10 EUR oder 53,85 EUR drohen.

Zusätzlich lesenswert:

SAP - Erholung nähert sich möglichem Endpunkt

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

BMW-Aktie-im-Dornröschenschlaf-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
BMW