• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 62,510 €

Knapp unter der 60,00 EUR-Marke bildete sich im August ein kleiner Doppelboden aus. Mit dem Anstieg über 61,10 EUR wurde dieser aktiviert. Anschließend konnte die BMW-Aktie 65,75 EUR ein Hoch ausbilden. Genau zu diesem Zeitpunkt traf der Wert auf seine mittelfristige Abwärtstrendlinie. Von dieser Begrenzungslinie erfolgte ein bärischer Abprall. Die Wertpapiere fielen daraufhin auf die wichtige Unterstützung bei 62,00 EUR zurück. Melden sich die Käufer in den kommenden Tagen zurück?

Prozyklisches Kaufsignal über 66,00 EUR

WERBUNG

Die aktuelle Konsolidierung könnte sich noch einige Tage hinziehen. Dabei ist zu beachten, dass die Aktie nicht mehr nachhaltig unter die 62,00 EUR-Marke zurückfallen sollte. Ideal wäre ein Anstieg bis ca. 65,00 EUR, um dann anschließend noch einmal die Unterstützung bei 62,00 EUR zu testen.

Ein handfestes Kaufsignal würde nach einem Tagesschlusskurs über der 66,00 EUR-Marke entstehen. Anschließend dürfte der Titel über die 70,00 EUR-Marke ausbrechen.

Ein Rückfall unter die 60,00 EUR-Marke wäre für dieses Szenario bereits gefährlich. Doch der "Hard-Stopp" befindet sich erst bei 58,87 EUR.


Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!


BMW-Bereits-jetzt-schon-einsteigen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
BMW Bayer. Motoren Werke AG

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren