BMW - WKN: 519000 - ISIN: DE0005190003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,88 Euro

    WERBUNG

    Rückblick: Mit einem Breakaway Gap gelang den Bullen in BMW Anfang April ein großes Kaufsignal, als die Aktie über den Widerstand bei 23,50 Euro ansteigen konnte. Damit wurde die vorangegangene Konsolidierungsformation verlassen und ein rechnerisches Kursziel von ca. 34,50 Euro aktiviert.

    Dieses konnte bis dato jedoch noch nicht abgearbeitet werden. Zwar strömte mit dem Kaufsignal zunächst weiter Kapital in die Aktie, jedoch kam es bei 29,59 Euro zu einer deutlichen Korrektur. Mit dieser fiel die Aktie auch wieder unter die mittelfristige Abwärtstrendlinie zurück, die zuvor noch nach oben durchbrochen werden konnte. Zwar lässt sich diese Korrektur noch als Pullback an das Ausbruchsniveau werten, jedoch drückt nun von oben wieder die Abwärtstrendlinie auf die Kurse.

    Charttechnischer Ausblick: Der Kurseinbruch Anfang Mai ist durchaus als Achtungszeichen zu werten, auch wenn sich im Jahr noch kein direktes Verkaufssignal ausmachen lässt. Ein solches wäre erst gegeben, wenn die Aktie wieder unter 23,50 Euro zurückfällt. Weitere Kursverluste bis auf ca. 19,45 Euro müssten dann eingeplant werden.

    So lange besteht jedoch noch die Chance, dass die Aktie ihre Aufwärtsbewegung wieder aufnimmt, wobei angesichts des gestiegenen Risikos nun auch hier ein Anstieg über 27,00 Euro abgewartet werden sollte. Gelingt dieser Ausbruch, sollten weitere Kursgewinne bis auf 31,45 bis 32,00 Euro folgen können.

    Kursverlauf vom 15.09.2008 bis 28.05.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Abonnieren Sie Godmode PRO für Premium-Inhalte von GodmodeTrader und sparen Sie mit dem Gutscheincode GPRO2J 20%! – Jetzt einlösen! (gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)