• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,790 €

Das ist eine schöne kleine bullische Flagge, die sich in den zurückliegenden 20 Handelstagen ausgebildet hat. Ähnlich der Flagge, die sich September/Oktober ausbildete. Es handelt sich um ein bullisches Konsolidierungsmuster, aus dem die Aktie in Richtung 78,23 EUR ausbrechen dürfte. Eine Jahresendrally in dieser Aktie ist wahrscheinlich. (Wenn Trump am 15. Strafzölle verhängt, kann sich die Erholung auch erst Anfang 2020 abspielen. Es gibt immer kurzfristig gesamtmarktbeeinflussende Faktoren, die dazu führen, dass Zielmarken schneller oder langsamer als erwartet, angelaufen werden).

Marktkapitalisierungen

Tesla: 60 Milliarden US-Dollar

Uber + Lyft: 62 Milliarden US-Dollar

General Motors: 51 Milliarden US-Dollar

Daimler: 53 Milliarden US-Dollar

BMW: 48 Milliarden US-Dollar

Honda: 52 Milliarden US-Dollar

BMW-Jetzt-mal-im-ernst-das-sieht-doch-gut-aus-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
BMW AG

Anbei der langfristige Chart der Aktie. Keine Frage, Automobilaktien sind stark zyklische Titel. Immer wieder kehrende, ausgeprägte Korrekturen sind Normalität.

28.628 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken. Insgesamt haben wir auf Guidants über 650.000 Follower/Teilnehmer (Stand 03/2019).

Hier ist der Link zu der neuen Guidants-Homepage: https://www.guidants.com/de/

Und die Antwort auf alle Fragen: https://support.guidants.com/support/home