• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 82,240 €

Die zweite Aufwärtsbewegung, die Anfang April startete, endete am wohl meist beachteten gleitenden Durschnitt EMA200. Bei 85,07 EUR wurde das Hoch markiert. Anschließend fiel die BMW-Aktie wieder unter die Unterkante des Widerstandsbandes zurück. Unterhalb von 85,30 EUR muss man von einem Rückgang ausgehen. Diese Korrekturbewegung hätte im Idealfall ein Ziel von 75,00 EUR. Auf diesem Kursniveau wäre die große Kurslücke geschlossen. Für ein neues Longsignal müsste der Wert über den EMA200 ansteigen. Diese vielbeachtete Linie verläuft aktuell bei rund 85,50 EUR.

BMW-Neues-Kaufsignal-erst-oberhalb-des-EMA200-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
BMW

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage