• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 71,490 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Pfeil türkis) vom vergangenen Freitag ("BMW - Eine Erholung ist drin") lautete: "Dementsprechend ist hier in den kommenden Handelstagen durchaus eine Stabilisierung der Aktie und eine technische Erholung in den Bereich 72,50 bis 73,00 EUR drin für die Bullen.". Dieses Level wurde erreicht. Wie geht`s hier weiter bei BMW?

ANZEIGE

Es ist einfach zum Mäuse melken für die BMW-Bullen: Die Aktie bringt die avisierte Erholung und klettert bis annähernd an die 74 EUR-Marke, scheitert dann aber zum X-ten male am EMA50 im Tageschart.

So lange diese Hürde nicht per Tagesschluss überwunden werden kann, ist für die kommenden Handelstage tendenziell eine seitwärts gerichtete Tendenz im Bereich 69 bis 72 EUR zu favorisieren. Erst ein Tagesschluss oberhalb von 73,32 EUR bringt neue prozyklische Signale für die Bullen.

Bis dahin heißt es für mittelfristig agierende Marktteilnehmer vorerst weiter die Füße still halten.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

BMW-Täglich-grüßt-das-Murmeltier-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
BMW Aktie Chartanalyse (Tageschart)