• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 63,550 €

Die BMW-Aktie zeigte sich in den letzten Monaten in einer guten Verfassung. Im März 2020 fiel die Aktie auf ein Tief bei 36,59 EUR zurück. Von dort aus erholte sie sich auf ein Hoch bei 61,82 EUR.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Nach diesem Hoch von Anfang Juni kam es zu einer Seitwärtsbewegung zwischen diesem Hoch und einer Marke bei 53,85 EUR. Am 07. September brach der Wert aus dieser Seitwärtsbewegung nach oben aus und kletterte inzwischen auf 65,00 EUR. Aktuell setzten Gewinnmitnahmen ein.

Bald wieder kaufenswert?

Die Gewinnmitnahmen können sich noch über ein paar Tage erstrecken. Ein Rücksetzer in Richtung 61,82 EUR ist dabei möglich. Dort könnte der Aktienkurs aber wieder nach oben drehen und anschließend in Richtung 69,00 EUR oder sogar 70,97 EUR ansteigen. Sollte es allerdings zu einem stabilen Rückfall unter den Unterstützungsbereich um 60,19 EUR kommen, dann würde sich das Chartbild eintrüben. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 53,85 EUR gerechnet werden.

Zusätzlich lesenswert:

HELLOFRESH - Das schmeckt den Bären

FRAPORT - Verkaufsdruck könnte zunehmen

HERMES - Wichtige Hürde voraus

BMW-Wo-bieten-sich-neue-Chancen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
BMW