BNP Paribas - WKN: 887771 - ISIN: FR0000131104

    Börse:Euronext in Euro / Kursstand: 61,41 Euro

    Rückblick: Wie so viele Bankaktien wurde auch die Aktie der BNP Paribas von der Finanzkrise erfasst und fiel ab Sommer 2007 massiv ab. Diese Aktie markierte am 14.05.2008 ein Hoch bei 95,07 Euro.

    Anschließend wurde der Wert massiv abverkauft, durchbrach dabei am 18.01.2008 seinen langfristigen Aufwärtstrend und fiel bis 17.03.2008 auf ein Tief bei 52,12 Euro zurück.

    Seit diesem Tief etablierte der Wert eine volatile Seitwärtsbewegung, wobei er bereits 2 mal bis an den Abwärtstrend seit Mai 2007 anzog.

    Zuletzt bildete der Wert am 24.07 ein Hoch bei 67,16 Euro aus. Anschließend kam es zu einer Topbildung innerhalb eines Doppeltops. Am 19.08. durchbrach der Wert die Nackenlinie bei 59,00 Euro. Zwar kam es zunächst zu Verkäufen bis 56,67 Euro. Aber im gestrigen Handel durchbrach die Aktie mit einer langen weißen Kerze die Mare bei 59,00 Euro.

    Damit ist der Rückfall unter 59,00 Euro eine Bärenfalle. Nach solchen Fallen kommt es oft zu starken Kursanstiegen.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen sollte es zu deutlichen Käufen in der Aktie der BNP Paribas kommen. Diese sollten zu Kursgewinnen bis ca. 65,50 Euro führen.

    Fällt der Wert aber doch wieder per Tagesschlusskurs unter 59,00 Euro zurück, dann wären Abgaben bis ca. 52,12 Euro kaum zu vermeiden.

    Kursverlauf vom 16.01.2008 bis 28.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage