• Boeing Co. - Kürzel: BCO - ISIN: US0970231058
    Börse: NYSE / Kursstand: 146,050 $

Die Boeing-Aktie war lange der Star im Dow Jones. Die Aktie kletterte bis 01. März 2019 auf ein Allzeithoch bei 446,01 USD. Seit diesem Hoch befindet sich die Aktie in einer Abwärtsbewegung. Im Coronacrash hat sich diese Bewegung massiv beschleunigt. Es kam zu einem Tief bei 89,00 USD. Von dort aus erholte sich der Wert deutlich und kletterte auf 234,20 USD. Allerdings konnte er dieses Niveau nicht halten und setzte auf den Unterstützungsbereich um 158,83 USD auf. Dort versuchte die Aktie einen Boden auszubilden. Diese Bodenbildung misslang aber. Bereits am Mittwoch fiel der Wert auf ein neues Tief in der Abwärtsbewegung seit 08. Juni zurück und bestätigte dies mit einer weiteren langen schwarzen Kerze gestern.

Bodenbildung gescheitert und nun?

Das Chartbild der Boeing-Aktie macht einen bärischen Eindruck. Der Aktienkurs könnte in den nächsten Tagen und Wochen wieder ins Rutschen kommen.

Die Long-Szenarien: Damit sich die Bullen aus dieser misslichen Lage befreien können, müsste die Aktie schnell über 158,83 USD zurückkehren. Dann wäre kurzfristig ein Anstieg in Richtung 185 USD möglich.

Die Short-Szenarien: Solange dieser Ausbruch aber fehlt, droht eine weitere Abwärtsbewegung. Diese könnte zu Abgaben bis ca. 121,80 USD führen. Damit würde das Aufwärtsgap vom 18. Mai geschlossen werden.

BOEING-Aktienkurs-gerät-wieder-ins-Rutschen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Boeing Co.

BOEING-Aktienkurs-gerät-wieder-ins-Rutschen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage