Boeing - Kürzel: BA - ISIN: US0970231058

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 65,31 $

    Rückblick: Auch wenn Boeing heute deutlich nach oben durchstartet, was angesichts der Dynamik durchaus bullisch stimmt, so darf nicht darüber hinweggesehen werden, dass sich die Kurse von Boeing auch mit diesem Tagesgewinn weiter in einem intakten Abwärtstrend befinden. Dies gilt sowohl im kurzfristigen als auch im mittelfristigen Bereich, womit die grundlegenden Erfolgschancen auf Seiten der Verkäufer liegen und Kursgewinne zunächst nur als Erholungen gewertet werden sollten.

    Die nächste Probe könnte dem Käufer direkt bevor stehen, denn mit den heutigen Kursgewinnen nähert sich die Aktie ihrer kurzfristigen Abwärtstrendlinie, die aktuell bei ca. 65,40 $ notiert. Der nächste Widerstand liegt dann bei 67,31 und 69,50 $. Das diese durchbrochen werden könnte, darauf deutet die heute gute Aufwärtsdynamik als auch die Tatsache, dass der vorangegangene Ausbruch unter 62,02 $ kein neues Verkaufsinteresse mit sich brachte und quasi direkt in neue Käufe mündete. Hier liegen also charaktertypische Merkmale einer Bärenfalle vor

    Charttechnischer Ausblick: Kann sich die Dynamik weiter fortsetzen und der Boeing - Aktie gelingt es, über 65,40 $ nach oben auszubrechen, so sollte in den kommenden Tagen eine Erholung bis 69,50 $ folgen.

    Werden die Kursgewinne jedoch wieder abverkauft und die Kurse fallen unter 60,77 $ zurück, so wären weitere Verkäufe bis auf 55,24 $ einzuplanen.

    Kursverlauf vom 11.12.2007 bis 22.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)