Boeing - Kürzel: BA - ISIN: US0970231058

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 64,65 $

    Rückblick: Mit einem Kursgewinn von etwas mehr als 2% ist die Boeing Aktie derzeit der größte Gewinner im Dow Jones. Der Blick auf den Chart zeigt jedoch, dass sich die Käufer in Sachen absoluter Jubelschreie noch zurückhalten müssen. Zwar konnte sich die Aktie in dieser Woche wieder etwas stabilisieren, womit sich der Unterstützungsbereich um 60,60 $ weiter festigte, aber noch wird Boeing auch in einem intakten Abwärtstrend gehandelt.

    Innerhalb dessen sehen sich potentielle Käufer einem breiten Widerstandsbereich zwischen 65,40 $ und 67,40 $ gegenüber. In diesem Bereich liegen die Abwärtstrendlinie, horizontale Widerstände und ein noch offenes Abwärtsgap vom 29. Juni.

    Charttechnischer Ausblick: Trendtechnisch haben weiter die Verkäufer das Sagen und so werden unterhalb von 67,40 $ erneut fallende Kurse präferiert. Ein Ausbruch unter 60,60 würde das bärische Chartbild dann weiter festigen und gleichzeitig weiteres Abwärtspotential bis auf 54,95 – 53,25 $ frei machen.

    Auf der Gegenseite wäre ein Kursanstieg über 67,40 $ per Tagesschluss ein klares Signal dafür, dass die Seit dem Jahreshoch bei 76,00 $ laufende Korrektur beendet ist. Genau dieses sollte dann im folgenden auch angelaufen werden.

    Kursverlauf vom 05.11.2009 bis 08.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting