Borussia Dortmund - WKN: 549309 - ISIN: DE0005493092

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,606 Euro

    Rückblick: Die Borussia Dortmund Aktie prallte am 02.05. am Widerstand bei 3,07 Euro nach unten hin ab und rutschte anschließend dynamisch in die Tiefe. Nach einem Jahrestief bei 1,976 Euro fanden sich wieder Käufer, die Aktie erholte sich deutlich bis 2,59 Euro.

    Anschließend stabilisierte sie sich zwischen EMA50 (blau) und EMA200 (rot), seit letzter Woche kommt Kaufdruck auf. Mit dem Anstieg über den EMA50 (blau) wurde ein kleines Kaufsignal aktiv, die Aktie steigt jetzt über das Zwischenhoch bei 2,59 Euro an.

    Charttechnischer Ausblick: Die Borussia Dortmund Aktie könnte mit dem Anstieg der letzten Tage eine neue, größere Aufwärtswelle gestartet haben. Das bullische Szenario ist noch spekulativ zu werten, doch steigen die Chancen auf einen Folgeanstieg bis 2,82 - 2,92 Euro. Oberhalb davon wären wieder die 3,07 Euro-Marke und später das Hoch bei 3,69 Euro die Ziele.

    Ein nachhaltiger Rückfall unter 2,45 Euro hingegen würde die Bullen bremsen und nochmals Rücksetzer bis 2,30 und ggf. 2,18 - 2,20 Euro ermöglichen. Darunter drohen wieder Abgaben bis 1,95 - 1,99 Euro.

    Kursverlauf vom 08.11.2010 bis 05.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.