• Borussia Dortmund - Kürzel: BVB - ISIN: DE0005493092
    Börse: XETRA / Kursstand: 5,915 €

Die Aktien von Borussia Dortmund haben nach der Talfahrt der vergangenen Monate im November ein starkes Comeback gefeiert: Seit Monatsbeginn hat die Aktie knapp 50 % an Wert hinzugewinnen können und ist in den vergangenen Tagen ohne größere Zwischenkorrekturen direkt an den EMA200 im Tageschart marschiert.

Hoffnungsträger Erling Haaland

Auf der einen Seite stehen die Corona-bedingten Einnahmeverluste des Vereins, auf der anderen Seite ist den Dortmundern mit der Verpflichtung von Erling Harland ein echter Glücksgriff gelungen: Der 20-jährige Stürmer Star hat seinen Marktwert seit dem Kauf durch die Borussia mehr als verdoppeln können. Mit einem Marktwert von geschätzten 100 Mio. EUR ist er aktuell der wertvollste Spieler in der Bundesliga. Am Samstagabend zerlegte er die Berliner Hertha beim 5:2 Auswärtssieg der Borussia fast im Alleingang in ihre Einzelteile.

Das kurzfristige Aufwärtspotenzial ist jedoch erst einmal komplett ausgeschöpft: Nach der jüngsten Rallybewegung ist bei der Aktie zunächst eine Konsolidierungsbewegung wahrscheinlich. Rücksetzer an den EMA50 im Tageschart bei aktuell 5,20-5,30 EUR wären eine attraktive Kaufgelegenheit unter Chance-Risiko-Aspekten. Bis dahin kommt der Wert auf die Watchlist.

Unabhängig, sicher und auf Wunsch bei mehreren Brokern gleichzeitig traden. Funktioniert. Via Guidants. Zur Trading-Plattform

BORUSSIA-DORTMUND-Hoffnungsträger-Haaland-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
BVB Aktie (Chartanalyse Tageschart)