• Borussia Dortmund - Kürzel: BVB - ISIN: DE0005493092
    Börse: XETRA / Kursstand: 6,110 €

Das Ergebnis sieht klarer aus als es der Spielverlauf war: Borussia Dortmund hat sich am gestrigen Abend im Finale des DFB-Pokals mit 4:1 gegen RB Leipzig durchgesetzt. Dabei profitierte der BVB von einer effektiven ersten Halbzeit, die Leipzig schlichtweg verschlafen hatte. In der zweiten Hälfte drehte Leipzig auf, kam aber nicht mehr entscheidend heran, ehe Stürmerstar Erling Haaland kurz vor Schluss mit seinem zweiten Treffer zum 4:1 alles klar machte.

Für die Borussia ist dies ein toller Erfolg, gerade auch für den zwischenzeitlich scharf kritisierten Trainer Edin Terzic. Doch der Blick richtet sich bereits wieder nach vorne. In der Bundesliga sind noch zwei Spieltage zu absolvieren. Dortmund hat es nach zwischenzeitlich großem Rückstand tatsächlich geschafft, sich wieder auf den vierten Tabellenplatz vorzuarbeiten, der dem Club die Teilnahme an der Champions League ermöglichen würde. In diesem Wettbewerb werden die großen Summen ausgeschüttet, daher gilt es für Dortmund den Platz unter wirtschaftlichen Aspekten zwingend zu verteidigen. Die Borussia spielt am Sonntag auswärts in Mainz, während Konkurrent Frankfurt bereits am Samstag bei Tabellenschlusslicht und Absteiger Schalke 04 antreten muss. Am letzten Spieltag wiederum spielt Dortmund daheim gegen Leverkusen und Frankfurt ebenfalls zu Hause gegen Freiburg.

Die Aktie des BVB sieht aus charttechnischer Sicht hochspannend aus. Denn sie arbeitet daran, eine breite Range zwischen 6,09 und 5,03 EUR zur Oberseite aufzuhebeln. Sollte dies gelingen, wäre der Weg in Richtung des Widerstands um 6,90 EUR frei. Mittelfristig wären auch Kurse im Bereich der Abrisskante um 8,15 EUR vorstellbar.

Absicherungen bieten sich konservativ unter der Range im Bereich von 5,00 EUR an. Aggressiver könnten sich Trader auch am Tief der Vorwoche bei 5,58 EUR orientieren.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 370,20 334,50 370,30
Ergebnis je Aktie in EUR -0,48 0,25 0,43
KGV - 24 14
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
BORUSSIA-DORTMUND-Pokalsieger-Nun-geht-es-um-die-Champions-League-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Borussia-Dortmund-Aktie (Wochenchart)