• Bovespa - ISIN: BRIBOVINDM18
    Börse: / Kursstand: 50.934,01 Punkte

Der brasilanische Leitindex Bovespa fällt unter die Unterstützung bei 51.300 Punkten und aktiviert damit ein tieferes Tief. Das Long-Szenario ist damit zunächst hinten anzustellen. Im Tageschart ist eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation (S-K-S) zu erkennen, die für weitere nachgebende Notierungen spricht. Die Fibonacci-Retracements bei 50.425 und 48.935 Punkten stellen jetzt die neuen kurzfristigen Ziele dar. Die S-K-S ist solange intakt, solange kein Anstieg über die rechte Schulter bei 54.570 Punkten gelingt.

Bitte beachten Sie: Analysiert wird hier eine Bovespa-Indikation.

Kursverlauf vom 25.06.2013 bis 03.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Bovespa-Unterstützung-gerissen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Bovespa Tageschart