• Brenntag AG - Kürzel: BNR - ISIN: DE000A1DAHH0
    Börse: XETRA / Kursstand: 55,29 €

Die Mitte Juli skizzierte "lehrbuchreife" bullische Flaggenformation wurde in der Zwischenzeit gen Norden hin aufgelöst und die Aktie hat den ersten Rallyschub bereits hinter sich.

Die bisherige Tageskerze ist jedoch kurzfristig negativ zu interpretieren. Für die kommenden Handelstage muss mit einer Konsolidierungsphase beziehungsweise einer kleineren technischen Korrektur gerechnet werden.

Solange diese Korrektur oberhalb von 53,75 Euro abläuft bleibt das übergeordnete Chartbild weiterhin bullisch zu interpretieren.

Unterhalb von 53,75 Euro müsste noch einmal ein Re-Test der 50,00 Euro-Marke eingeplant werden. Danach sieht es aber aktuell zumindest noch nicht aus, die Bullen haben kurzfristig weiterhin das Sagen.

BRENNTAG-ist-aus-der-Flagge-ausgebrochen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tageschart