• Brenntag AG - Kürzel: BNR - ISIN: DE000A1DAHH0
    Kursstand: 67,000 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Brenntag AG - WKN: A1DAHH - ISIN: DE000A1DAHH0 - Kurs: 67,000 € (XETRA)

Brenntag erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von €5,06 Mrd (VJ: €3,47 Mrd, Prognose: €4,74 Mrd), ein Ebitda (bereinigt) von €533,8 Mio (VJ: €355,1 Mio, Prognose: €508,3 Mio), einen Rohertrag von €1,14 Mrd (VJ: €838,7 Mio, Prognose: €1,1 Mrd) und einen Nettogewinn nach Minderheiten von €287,5 Mrd (VJ: €134,1 Mio, Prognose: €267,7 Mio).Quelle: Guidants News

Zunächst war die Brenntag-Aktie heute unter Druck geraten und nach der Veröffentlichung der Zahlen auf rund 66,00 EUR gefallen. Einen Großteil dieses Rücksetzers konnte man schon wettmachen. Es war ohnehin mit dem Erreichen des Ziel- und Widerstandsgebietes um 69,50 EUR mit einer Korrekturphase zu rechnen gewesen.

Allerdings war der Wert vor dem Einsetzen der Gegenbewegung noch an besagte Hürde bei 69,50 EUR angestiegen und hatte dort erst den "Rückwärtsgang" eingelegt. Diese Gegenbewegung könnte mit einer Fortsetzung des heutigen Intraday-Konters schon wieder beendet werden und ein Ausbruch über 68,50 EUR für den nötigen Schwung sorgen, dass auch die Hürden im Bereich von 70,00 EUR in Richtung 71,40 und 72,76 EUR aufgebrochen werden. Darüber könnte die Aktie sogar schon in Richtung des Doppeltops vom März und April bei rund 76,50 EUR klettern.

Sollte sich die Korrektur dagegen nach einem Scheitern an der 68,50-EUR-Marke dagegen fortsetzen, stünde mit 64,82 EUR ein Supportbereich zur Verfügung, an dem der intakte Aufwärtstrend der letzten Wochen fortgesetzt und von dem aus 69,50 EUR erneut angelaufen werden dürfte. Weiterhin wären erst Kurse unter 63,14 EUR bärisch zu werten.


Passende Hebelprodukte auf Brenntag direkt im Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Traden Sie schon via Guidants? Ob Ihr Broker verfügbar ist, erfahren Sie hier!

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.