• Brenntag AG - Kürzel: BNR - ISIN: DE000A1DAHH0
    Börse: XETRA / Kursstand: 86,860 €

In den letzten Monaten zog die Brenntag-Aktie in einer stabilen Rally von einem Rekordhoch zum nächsten und erreichte so auch die Zielmarke bei 85,64 EUR, die am 04. August mit einer langen weißen Kerze überschritten wurde. Allerdings stoppte diese Kaufwelle bisher bei 87,08 EUR.

Aktuell wird diese neu entstandene Hürde schon das dritte Mal angelaufen. Sollte die Aktie über die Marke ausbrechen, kann der alte Wachstumspfad wieder betreten und der Kurszielbereich um 91,00 EUR erreicht werden. Mittelfristig stünde sogar eine Rally bis ca. 94,00 EUR weiterhin auf der Agenda.

Scheitern die Bullen dagegen an der Marke, könnte ausgehend von 84,40 EUR der nächste Angriff starten. Darunter würde sich das Bild aber eintrüben und ein kurzfristig bärisches Dreifachhoch aktiviert werden. Damit dürften die nächsten Wochen von einer Korrektur bis 80,06 EUR geprägt sein.

Charttechnisches Fazit: Ein nachhaltiger Ausbruch über 87,08 EUR ist jetzt essentiell für einen Fortbestand der dynamischen Rally bei der Brenntag-Aktie. Die Chance dafür ist weiterhin hoch und das nächste Ziel bei rund 91,00 EUR zu finden.

BRENNTAG-Triple-Top-oder-Trendbeschleunigung-der-Aktie-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Brenntag Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie Thomas May auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und Edelmetallen.

Als Teil des Teams, welches unser Investmentdepot betreut, versorgt er Sie zudem auf Guidants PROmax mit exklusiven Tradingsetups und Investmentideen. Schauen Sie einmal vorbei!