• Broadcom Inc. - Kürzel: 1YD - ISIN: US11135F1012
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 485,480 $

Die Broadcom-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung führte am 19. Februar 2021 zu einem Allzeithoch bei 495,14 USD.

Nach diesem Hoch konsolidierte die Aktie auf ein Tief bei 419,26 USD. In den letzten Wochen zog der Aktienkurs wieder deutlich an. Ähnlich wie der Nasdaq 100 notiert Broadcom inzwischen wieder knapp unter dem Allzeithoch.

Der Wert pendelt in der laufenden Woche um den Abwärtstrend seit 19. Februar und hält sich dabei die meiste Zeit oberhalb dieses Trends auf.

Ausbruch deutet sich an

Gelingt der Broadcom-Aktie ein stabiler Ausbruch über 495,14 USD, dann kommt es zu einem Fortsetzungssignal für die langfristige Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung könnte zu weiteren Gewinnen in Richtung 560 USD und später sogar 600 USD führen.

Ein Rückfall unter das Gap vom 01. April 2021 zwischen 469,20 und 467,07 USD wäre ein erster Rückschlag für die Bullen. Ein Rückfall unter das letzte Konsolidierungstief bei 449,44 USD wäre ein deutlicheres Verkaufssignal. In diesem Fall würde sogar eine größere Topbildung mit Nackenlinie bei 419,26 USD drohen.

Zusätzlich lesenswert:

KINROSS GOLD - Aktie mit Kaufsignal

Diese Aligner-Aktie bringt Anleger zum Strahlen

VISA - Im Wiegetritt zum Allzeithoch

Wertpapierhandel – unabhängig und sicher: Handeln Sie jetzt direkt über Guidants!
BROADCOM-Aktie-vor-größerem-Ausbruch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Broadcom-Aktie