Broadcom - Kürzel: BRCM - ISIN: US1113201073

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 33,30 $

    Rückblick: Nachdem die Braodcom Aktie seit Jahresbeginn durch und durch von den Bären dominiert wurde, setzte seit Ende Juni eine sich verstärkende Erholungsbewegung ein.

    Die Aktie konnte hierbei an der unteren Kanalkante des etablierten Abwärtstrendkanals abprallen und seither bis zum Niveau von 35,11 $ ansteigen.

    Charttechnischer Ausblick: Kann der kurzfristige Aufwärtstrend während des heutigen Handels behauptet werden, erscheinen weitere Kurssteigerungen über das Hoch vom 7. Juli bei 35,11 $ durchaus möglich. Gelingt in Folge dessen der Ausbruch aus dem Abwärtstrendkanal, besteht die Chance einer weiteren Erholungsbewegung bis rund 37,65 $.

    Verweilt die Aktie hingegen weiterhin im Abwärtstrendkanal und durchbricht hierbei den kurzfristigen Aufwärtstrend, müssten weiter fallende Kurse bis zum letzten Tief bei 30,71 $ eingeplant werden. Darunter erscheint ein Test der Unterstützung von 30,00 $ unvermeidbar.

    Kursverlauf vom 16.07.2010 bis 14.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.