Broadcom - Kürzel: BRCM - ISIN: US1113201073

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 33,41 $

    Rückblick: Nachdem sich die Braodcom Aktie Ende des Jahres 2008 bei 12,89 $ stabilisierten konnte, startete eine bis zum Januar 2011 anhaltende Aufwärtsrally. Diese führte die Aktie bis nahe an das Märzhoch aus 2006 bei exakt 50,00 $.

    Mit einem neuen Zwischenhoch bei 47,35 $ erreichte die Aktie zwar den höchsten Stand seit 2007, doch verbleibt die Tatsache, dass der daran anschließende Kursverlauf durchweg von fallenden Notierungen geprägt war.

    Charttechnischer Ausblick: Seit Unterschreitung der Marke von 38,00 $, kennzeichnet sich das charttechnische Bild der Aktie durch zunehmende Kursschwäche. Im Sinne dieser Tendenz, insbesondere aufgrund des etablierten Abwärtstrendkanals, erscheinen weiter fallende Notierungen bis rund 30,00 $ möglich. Unterhalb davon würde die Situation gänzlich ins Bärenlager kippen und Kurse von 20,00 bis 25,00 $ sollten hierbei nicht überraschen.

    Einzig ein Anstieg über 38,00 $ könnte der Aktie wieder die Chance in Richtung anziehender Kurse bis zum Widerstandsbereich von 43,00 $ eröffnen. Mit Bruch des Abwärtstrends, wären dann auch wieder Kurssteigerungen bis zu dem Hoch vom Januar bei 47,35 $ denkbar. Über diesem Hoch rückt die runde Marke von 50,00 $ in den Fokus der Anleger.

    Kursverlauf vom 25.08.2006 bis 16.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.