Broadcom - Kürzel: BRCM - ISIN: US1113201073

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 26,28 $

    Rückblick: Mit einen Ausbruchsgap verließen die Aktien von BROADCOM ihre mehrwöchige Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau zwischen 29,26 $ und 25,50 $ nach unten und generierten so ein größeres Verkaufssignal. Diesem folgten zunächst weitere Verkäufe bis auf 22,77 $. Letztendlich konnte der Basiswert aber wieder über 25,50 $ ansteigen und den bis zu diesem Zeitpunkt bestehenden erhöhten Verkaufsdruck entgegenwirken.

    Mit dem letzten Hoch besteht jetzt die Gefahr, dass der Basiswert möglicherweise in einen neuen Abwärtstrend mündet..

    Charttechnischer Ausblick: In den BROADCOM Aktien dürfte erneuter Verkaufsdruck entstehen, sobald der Kurs auf Tagesschlusskursbasis unter 25,50 $ rutscht. Hier könnte dann eine Stopplosswelle für weiteren Verkaufsdruck sorgen. Dynamische Kursabgaben bis 20,00 $ wären dann die möglichen Folgen.

    Solange der Basiswert allerdings die zurückeroberte Unterstützung bei 25,50 $ verteidigen kann, liegen die Vorteile bei den Bullen. Hier wäre ein erneutes Heranlaufen an den 29,26er Widerstandsbereich wahrscheinlich. Kursverlauf vom 12.12.2007 bis 25.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)