• Broadvision Inc. - Kürzel: BDN1 - ISIN: US1114127061
    Börse: / Kursstand: 11,85 $

Die BroadVision-Aktie konnte Ende Januar hochdynamisch über die Hochs seit September 2012 ausbrechen und bis zum Widerstandsbereich bei 14,00 - 15,00 $ emporschießen. Dort kam es zu Gewinnmitnahmen, welche vergangene Woche in einem Kurseinbruch zurück an die Sommerhochs im Bereich um die 11,00 $ mündeten. Die Aktie stabilisiert sich nun und dreht wieder nach oben.

Gelingt ein erneuter Anstieg über 12,20 $ per Tages- und Wochenschluss, sollte eine neue Rallybewegung in Richtung 14,50 - 15,00 $ und später 21,00 - 23,00 $ eingeleitet werden. Später kann auch das 2012er Hoch bei 56,46 $ wieder ins Visier genommen werden. Tiefer als 10,80 sollte die Aktie möglichst nicht mehr nachhaltig zurückfallen, um das Chartbild nicht einzutrüben und weitere Rücksetzer bis 10,00 - 10,15 oder ggf. 9,30 $ abzuwenden.

Kursverlauf vom 20.06.2013 bis 06.02.2014 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

BroadVision-Nach-Kurseinbruch-wieder-attraktiv-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
BroadVision