Die Cia de Minas Buenaventura-Aktie lief auch lange nach dem Kaufsignal seitwärts bzw. seitwärts mit der Tendenz leicht anzusteigen. Dabei etablierte sich eine Aufwärtstrendlinie. Vor ein paar Tagen gab es noch einmal einen Test dieser Unterstützungslinie und erst dann folgte der dynamische Ausbruch bis an die 200-Tage-Linie. Soll man nun die Gewinne einstreichen?

Maximales Kursziel bei 12,00 USD?

Anleger, die Geduld hatten wurden nun doch noch belohnt. Daher sollte man heute zumindest einen Teilgewinn bei rund 11,00 USD mitnehmen. Den anderen Teil könnte man noch behalten und den Stopp sukzessive nach oben setzen und noch auf einen Anstieg bis ca. 12,00 USD warten. Nach diesem Anstieg könnte wieder einmal ein Test der flachen Aufwärtstrendlinie folgen. Diese Unterstützungslinie verläuft in den nächsten Tagen bei rund 9,50 USD. Dort könnte sich erneut ein Long-Einstieg lohnen.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


BUENAVENTURA-Lange-hat-es-gedauert-doch-in-Gefahr-war-die-Position-nie-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Cia de Minas Buenaventura S.A. Reg.Shs B(Spons.ADRs) 1/o.N.