Anfang des Jahres fiel der Bundfuture auf eine Unterstützung zurück und drehte dort direkt nach oben. Anschließend gab es einen ersten Kaufimpuls. Dieser endete abrupt bei 173,29. Da die Bären jedoch nicht die Kraft hatten, ein weiteres Jahrestief unter der 170,00er-Marke auszubilden, konnten die Bullen an der 200-Tage-Linie wieder das Kommando übernehmen. Werden die Käufer diesen Basiswert weiter dominieren?

Artikel wird geladen