Bund Future: 120,44 Punkte

Maßgeblicher richtungweisender Future für den deutschen Rentenmarkt im adjustierten Endloskontrakt.

Aktueller Tageschart (lin) seit 2.04.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/Prognose: Im BUND Future ist die charttechnische Situation im Wesentlichen unverändert. Der Future befindet sich seit dem erfolgreichen Test der Horizontalunterstützung bei 118,96 Punkten in eine Phase der Bodenbildung. Die Vollendung eines kleinen Doppelbodens mit Nackenlinie bei 120,34 Punkten hat aber noch nicht genügt, um eine deutliche Aufwärtsbewegung bis zum Jahreshoch bei 124,01 Punkten zu initiieren. Dafür ist noch ein Ausbruch über die Widerstandszone 120,93 -121,06 Punkte notwendig. Erst wenn dieser gelingt, kann der Future bis 124,01 Punkte durchziehen. Solange dieser Ausbruch aber fehlt, muss ein nochmaliger Rückfall bis 118,96 Punkte einkalkuliert werden, insbesondere wenn der Future unter 120,34 Punkten notiert, was er aber aktuell nicht tut.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


BUND Future zieht wieder an 17.11.2005 12:10

Bund Future: 120,04 Punkte

Maßgeblicher richtungweisender Future für den deutschen Rentenmarkt im adjustierten Endloskontrakt.

Aktueller Wochenchart (lin) seit 10.01.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Der Bund Future startete im Juni 2004 eine mittelfristige Aufwärtsbewegung innerhalb einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Ausgangspunkt dieser mittelfristigen Rallye war das Tief bei 108,20 Punkten. Den Endpunkt erreichte der Future am 22.09 bei 124,01 Punkten. Von dort aus startete der Future eine deutliche Abwärtsbewegung, welche ihn auf ein Tief bei 119,03 Punkten führte. Damit testete er die Horizontalunterstützung bei 118,96 Punkten erfolgreich. Von dieser aus zieht er nun wieder deutlich an. Bei 120,76 Punkten liegt der kurzfristige Abwärtstrend auf Wochenbasis, auf Tagesbasis liegt er deutlich tiefer, nämlich bei 120,33 Punkten.

Prognose: Wenn der BUND Future den kurzfristigen Abwärtstrend bei 120,33 Punkten auf Tagesschlusskursbasis überwindet, ergibt sich ein kurzfristiges Kaufsignal, das den Future bis zum Widerstandsbereich 120,93-121,06 Punkte führen sollte. An diesem Bereich wird sich dann entscheiden, ob der Future sich bereits wieder auf dem Weg zum Hoch bei 124,01 Punkten befindet oder ob der Future noch einmal bis 118,96-119,03 Punkte zurückfällt.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken