WERBUNG

Im Oktober hatten die Bären sehr oft Stärke bewiesen und ließen dem Bund-Future nur wenige Möglichkeiten zur Entfaltung gen Norden. In dieser Woche wurde bei 170,56 ein neues Verlaufstief ausgebildet. Doch seit dem kann der Bund-Future stärker ansteigen. Ein wichtiger Impuls nach oben erfolgte gestern kurz nach der Fed-Sitzung. Heute kann der Basiswert weiter zulegen. Dabei wurde eine Trendbegrenzungslinie durchbrochen. Was das bereits das entscheidende Kaufsignal oder sollte man noch an der Seitenlinie warten?

Artikel wird geladen