Bund Future - ISIN: DE0009652644

    Börse: Indikation / Kursstand: 142,11 Punkte

    Darstellung: nichtadjustierter Endloskontrakt

    Rückblick: Die Erholung im Bund Future läuft und nach der kleinen Auszeit am Donnerstag und Freitag konnte sich diese gestern weiter fortsetzten. Die Käufer hatten zunächst zwar noch ihre Schwierigkeiten im Bereich von 141,85 Punkten, jedoch gelang am Nachmittag der Ausbruch nach oben. Damit wurde der kurzfristige Aufwärtstrend, der sich im Zuge der Erholung gebildet hat, erneut bestätigt. Nahe seines Tageshochs ging der Bund Future dann auch aus dem Handel.

    Charttechnischer Ausblick: Von einer großen Trendumkehr im Bund Future kann derzeit noch nicht gesprochen werden, dafür fehlt das zweite Standbein. Aber immerhin im kurzfristigen Intradaybereich scheinen die Bullen das Geschehen zu dominieren. Ein Pullback zurück an das gestrige Ausbruchsniveau sollte heute eingeplant werden, wo dann die Käufer jedoch zurückkehren könnten. Gelingt dies, locken weitere Gewinne bis auf 142,92 – 143,13 Punkte.

    Der übergeordnete Tageschart und der hier herrschende Abwärtstrend sollten jedoch nicht ganz vergessen werden. Letzteres sollte die Wachsamkeit in Bezug auf kurzfristige Toppbildungen schärfen. Ein erstes Achtungszeichen für eine neue Verkaufswelle läge mit Bruch der federführenden Aufwärtstrendlinie vor. Diese liegt zur Stunde bei ca. 141,45 Punkten.

    Viel Erfolg

    Rene Berteit

    Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader.de

    Kursverlauf vom 10.06.2013 bis 03.07.2013 (log. Heikin Ashi Darstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 28.11.2012 bis 03.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.