• Euro-Bund Future - Kürzel: FGBL - ISIN: DE0009652644
    Börse: EUREX / Kursstand: 148,93 %

Rückblick: Weder die Käufer noch die Verkäufer konnten im Bund Future gestern für Aufsehen sorgen. In der Anfangsphase wurde die Unterstützung bei 141,82 Punkten getestet, an der die Kurse ab 09 Uhr dynamisch nach oben abprallten. Dieser Impuls konnte aber nicht aufgenommen werden und für den Rest des Handelstages bewegte sich der Bund in der Spanne der 09 Uhr Kerze seitwärts. Durch den Tagesschluss nahe der 148,82iger Kursmarke kam es erneut zur Ausbildung einer bärischen Tageskerze.

Charttechnischer Ausblick: Nach der Kaufwelle in der letzten Woche steckt der Bund in einer Konsolidierung fest, die sich kurzfristig weiter nach unten ausdehnen könnte. Ein Ausbruch unter 148,82 Punkte würde dies bestätigen und ließe anschließend weitere Verkäufe bis auf 148,62 und 148,44 Punkte zu. Weitere Unterstützungen lägen bei 148,25 und 148,10 Punkten.

Einen Aufschub hätten sich die Käufer erarbeitet, wenn die Kurse über 149,16 Punkte klettern könnten. Kurzfristig neue Hochs im Bereich von 149,35/45 Punkte wären dann möglich. Das Aufwärtspotential könnte sich dann für den Tag aber erschöpft haben.

BUND-FUTURE-Tagesausblick-Heute-ein-Verkäufertag-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Bund Future H

Viel Erfolg

Rene Berteit

Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader.de