• Euro-Bund Future - Kürzel: FGBL - ISIN: DE0009652644
    Börse: EUREX / Kursstand: 141,54 %

Darstellung: nichtadjustierter Endloskontrakt

Rückblick: Die kurzfristig deckelnde Abwärtstrendlinie im Bund Future sorgte in diesem gestern für eine Konsolidierung. Den Käufern gelang es in zwei kleinen Anläufen nicht, diese Hürde nach oben zu überwinden und so kippten die Kurse letztendlich nach unten weg. Mit dem Rückfall unter die bei 141,57 Punkten liegende Unterstützung war der Weg bis auf 141,37 Punkte frei, wo die Käufer kurz vor Handelsende wieder leicht zurückkehrten.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer im Bund Future werden heute gleich drei Marken im Auge behalten müssen. Zum einen sind dass die Widerstände bei 141,57 und später dann bis hin zu 141,77 Punkten, zum anderen ist es die Unterstützungszone um 141,37 Punkte. Es wird für heute erwartet, dass diese nicht mehr nachhaltig unterschritten wird, sondern die Käufer eher einen Anlauf nach oben wagen. Mit den Widerständen sind kurzfristige Ziele bereits genannt worden und etwas mehr Bewegungsfreiheit gibt es erst wieder oberhalb von 141,77 Punkten.

Zeigen sich die Verkäufer aber stärker als erwartet und drücken die Kurse nachhaltig unter 141,37 Punkte, wären weitere Verkäufe bis auf 141,10 Punkte zu erwarten. Gleichzeitig nehmen die Risiken zu, dass auch der 140,65iger Kursbereich noch einmal angelaufen wird.

Viel Erfolg

Rene Berteit

Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf vom 06.11.2013 bis 28.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

Bund-Future-Tagesausblick-Käufer-sind-gefordert-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Bund Future H