• Euro-Bund Future - Kürzel: FGBL - ISIN: DE0009652644
    Börse: EUREX / Kursstand: 138,97 %

Darstellung: nichtadjustierter Endloskontrakt

Rückblick: Massive Verkäufer erfassten den Bund Future am Freitag, als die Kurse direkt mit der Eröffnung unter die bei 139,51 Punkten liegende Unterstützung zurückfielen. Dieses neue Verkaufssignal führte zu einem Abverkauf bis auf die nächste Supportzone um 138,79 Punkten. Auf dieser zeigen sich heute seit 8 Uhr Käufe. Ob dies den Bullen jedoch innerhalb des laufenden kurzfristigen Abwärtstrends helfen wird, ist fraglich.

Charttechnischer Ausblick: Im „großen“ Bild ist der Bund Future weiter angeschlagen und ein Bruch der 138,79iger Unterstützung wäre zu erwarten. Nach den Kursverlusten vom Freitag könnte es heute Morgen jedoch zunächst zu einer kleineren Pullbackbewegung kommen, bevor die Kurse wieder nach unten hin wegbrechen sollten. Potentielle Erholungsziele lägen bei ca. 139,20 und 139,51 Punkten.

Angesichts der dynamischen Verluste vom Freitag liegt eine direkte „Kaufmarke“ selbst im Stundenchart relativ weit vom derzeitigen Kursgeschehen entfernt. So wäre erst ein Anstieg über knapp 140,00 Punkten ohne vorgelagerte Bodenbildung wieder positiv zu werten.

Viel Erfolg

Rene Berteit

Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf vom 05.12.2013 bis 30.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

Bund-Future-Tagesausblick-Kleine-Erholung-möglich-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Bund Future H

**********

Nutzen Sie Ihre Premium-Services jetzt auch unterwegs ­mit Guidants Mobile Hier informieren!

**********