Bund Future - ISIN: DE0009652644

    Börse: Indikation / Kursstand: 142,69 Punkte

    Darstellung: nichtadjustierter Endloskontrakt

    Rückblick: Der gestrige Handel im Bund Future war zweigeteilt. Dominierten am Morgen die Käufer, die den Kurs innerhalb der laufenden Erholung auf ein neues Hoch bei 142,63 Punkten treiben konnten, setzten anschließend deutlichere Gewinnmitnahmen ein. Bis auf 142,05 Punkte fielen die Kurse wieder zurück, womit sich auf Tagesebene ein bärisch zu wertender Shooting Star bildete. Dieser steht dem kurzfristig laufenden Aufwärtstrend im Intradaybereich konträr entgegen und mahnt zur Vorsicht.

    Charttechnischer Ausblick: Der gestrige Rücksetzer steuert auf das Unterstützungscluster bei 141,85 Punkte zu. Dieser Bereich sollte von den Käufern genutzt werden, um noch einmal eine neue Kaufwelle zu starten. Hier wird es dann spannend. Im Idealfall schaffen es die Bullen, später neue Hochs zu erreichen und den kurzfristigen Aufwärtstrend weiter in Richtung 142,92 – 143,13 Punkte fortzusetzen.

    Sollte das neue Hoch aber ausbleiben und die Kurse fallen vorzeitig wieder zurück, könnte die jüngste Entwicklung ein kurzfristiges Topp darstellen. Mit diesem stiege das Risiko, dass der Bund seinen übergeordneten Abwärtstrend der letzten Wochen wieder aufnimmt.

    Viel Erfolg

    Rene Berteit

    Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader.de

    Kursverlauf vom 19.06.2013 bis 04.07.2013 (log. Heikin Ashi Darstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 21.11.2012 bis 04.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.