Der Bund-Future hält sich nun seit Wochen an die Fahrpläne. In der letzten Chartanalyse wurde die Unterstützung bei 160,80 erwähnt. Von dort aus sollte eine Erholung starten.

Artikel wird geladen