Die neue Bundesliga-Saison steht vor der Tür und der BVB hat mächtig in neue Spieler investiert. In der Sommerpause konnte die Aktie rund 15 Prozent zulegen und ein Zwischenhoch bei 9,28 EUR ausbilden. Das Kursziel aus der letzten bullischen Chartanalyse lag bei 9,50 EUR.

Artikel wird geladen